Zwar ist ein im Jahr 2011 gegründetes Netzwerk für angehende Ruheständler und aktive Senioren in Mönchengladbach und Rheydt.

*

Wir, die Zwar-Mitglieder sind alle über 55, denken an die Zeit nach dem Arbeitsleben oder wir sind bereits einige Jahre im Ruhestand.

*

Viele Zwar-Mitglieder haben Ideen für Aktivitäten.

Komm einfach zum nächsten Basistreffen, informiere

Dich und mach mit.

*

Du hast eigene Ideen oder ein interessantes Hobby.

Stelle Dein Lieblingsthema beim nächsten Basistreffen vor und Du gewinnst wahrscheinlich motivierte Mitstreiter.

*

Wir diskutieren oft und pflegen auch bei konträren Ansichten immer einen

fairen, freundlichen

Umgang miteinander.

*

Bei uns findest Du nette Menschen aus Mönchengladbach mit vielen Interessen.

Zur Zeit gibt es verschiedene aktive Gruppen zu den Themen :

Walken, Kultur, Ausstellungen, Kunst, Englisch, Geschichte, Segeln, Handy, Computer,

Politik, Wanderungen,

Wald- und Kräuterkunde, Radfahren,

div. Spielegruppen,

Literatur, Gesprächsrunde mit Frühstück oder den  kreativen Stammtisch.

*

 🌞🌧 Für fast alle

Themen gibt es

WhatsApp-Gruppen

die sich über Termine, Touren, z.b. bei Wetteränderungen etc.

oder spontane Unternehmungen austauschen.

*

Das Netzwerk Zwar in Mönchengladbach-Rheydt ist kein Verein.

Alle Unternehmungen werden auf eigenes Risiko unternommen, auch

wenn Aktivitäten in der Gruppe vorgeschlagen, diskutiert bzw. Vorbereitung in der Gruppe oder von einzelnen Zwarlern erarbeitet wurden. Für vorsichtiges Handeln und das Gelingen einer Aktivität ist jeder selbst verantwortlich.

 

 

 

 

Auf den Spuren des Eifelwassers. Wanderung über einen Rundweg mit Urfttalsperre und dem tiefer liegenden mit einem 2700 m langen Stollen verbundenen Museum-Kraftwerks direkt am Rurstaubecken bei Heimbach. 

Fast jeden Donnerstag wird mit Angelika gewandert. Meist sind das perfekt geplante 20 km. Aber manchmal stellt Angelika auch die Kondition und den Orientierungssinn der gut trainierten Wanderfreunde auf die Probe. ☺

Das Wetter wird besser. Es wird wieder Montags in netter Gruppe  geradelt. 

Volksgarten: Am Sa, den 7.4. hatten wir die Gelegenheit mit dem Revierförster Herrn Stops an der Waldbegehung teilzunehmen. Alle 25 Teilnehmer nutzen den Volks-garten fast täglich zum Walken, Radeln oder Wandern und waren sehr angetan aus fachkundiger Quelle den Wald aus ganz anderer Sicht erklärt zu bekommen. Es war eine der schönsten Aktionen in diesem Jahr.

Am eiskalten Tag ging die Wanderung an der Niers bis an die Maas bei Gennep

Tip: Rathausturm von Gennep anklicken = Live-Cam zum Storchennest. 

Dienstag, ab 14 Uhr sind wir bei jedem Wetter an der frischen Luft und nennen das Waldspaziergang. Wir beginnen mit Gymnastik und laufen dann je nach Teilnehmer in zwei Gruppen zwischen 4 und 8 km. Pause machen wir am See.

Niers : Mit dem Floß und Begleitung des NABU die schöne Natur verstehen.

Wir wandern, walken und radeln gerne im schönen Volksgarten. Am Sa, den 6.1. wurde mit Hilfe der MAGS aufgeräumt und mit 13 Aktiven Müll gesammelt.

Wie jedes Jahr: Sylvester-Spaziergang mit Sekt-Pause am Schloss Rheydt