Zwar ist ein im Jahr 2011 gegründetes Netzwerk für angehende Ruheständler und aktive Senioren in Mönchengladbach und Rheydt.

*

Wir, die Zwar-Mitglieder sind alle über 55, denken an die Zeit nach dem Arbeitsleben oder wir sind bereits einige Jahre im Ruhestand.

*

Viele Zwar-Mitglieder haben Ideen für Aktivitäten.

Komm einfach zum nächsten Basistreffen, informiere

Dich und mach mit.

*

Du hast eigene Ideen oder ein interessantes Hobby.

Stelle Dein Lieblingsthema beim nächsten Basistreffen vor und Du gewinnst wahrscheinlich motivierte Mitstreiter.

*

Wir diskutieren oft und pflegen auch bei konträren Ansichten immer einen fairen, freundlichen

Umgang miteinander.

*

Bei uns findest Du nette Menschen aus Mönchengladbach mit vielen Interessen.

Zur Zeit gibt es verschiedene aktive Gruppen zu den Themen :

Walken, Kultur, Ausstellungen, Kunst, Englisch, Geschichte, Segeln, Handy, Computer,

Politik, Wanderungen,

Wald- und Kräuterkunde, Radfahren,

div. Spielegruppen,

Literatur, Gesprächsrunde mit Frühstück oder den  kreativen Stammtisch.

*

Für fast alle

Themen gibt es

WhatsApp-Gruppen

die sich über Termine, Touren, z.b. bei

🌨🌞Wetteränderungen etc.

oder bei spontanen Unternehmungen austauschen.

*

Das Netzwerk Zwar in Mönchengladbach-Rheydt ist kein Verein.

Alle Unternehmungen werden auf eigenes Risiko unternommen, auch

wenn Aktivitäten in der Gruppe vorgeschlagen, diskutiert bzw. Vorbereitung in der Gruppe oder von einzelnen Zwarlern erarbeitet wurden. Für vorsichtiges Handeln und das Gelingen einer Aktivität ist jeder selbst verantwortlich.

 

 

 

 

Viel Neues für Zwarler. E-Bike-Training mit unserer Polizei.
Viel Neues für Zwarler. E-Bike-Training mit unserer Polizei.
Heute mutig "unter Tage" in dunklen Stollen mit Ingrid
Heute mutig "unter Tage" in dunklen Stollen mit Ingrid
Beweglich und viel Spass bei Gymnastik im Kindergarten
Beweglich und viel Spass bei Gymnastik im Kindergarten
 Der trockene Hitzesommer 2018 hat Schäden im Wald verursacht. Förster Werner Stops erklärte, wie dem Wald geholfen werden muss.
Der trockene Hitzesommer 2018 hat Schäden im Wald verursacht. Förster Werner Stops erklärte, wie dem Wald geholfen werden muss.
Heute 58 Teilnehmer des Zwar-Netzwerk im Gespräch zum Thema Kommunalpolitik. Benno P. und Werner K. moderierten die sehr interessierte Runde mit dem Ratsherrn Boris Wolkowski.
Heute 58 Teilnehmer des Zwar-Netzwerk im Gespräch zum Thema Kommunalpolitik. Benno P. und Werner K. moderierten die sehr interessierte Runde mit dem Ratsherrn Boris Wolkowski.
Morgens um 9 Uhr wurden in MG die Räder verladen und abends nach der ersten schönen Radtour im Gelderland am Wasser gegrillt.
Morgens um 9 Uhr wurden in MG die Räder verladen und abends nach der ersten schönen Radtour im Gelderland am Wasser gegrillt.
 Heute haben wir im Landschaftsschutzgebiet am Bungtbach mit Hilfe der Kika-Gruppen Kammgarnstrasse aufgeräumt. Die MAGS unterstützte uns mit  Greifern, Säcken, Handschuhen und Personal.
Heute haben wir im Landschaftsschutzgebiet am Bungtbach mit Hilfe der Kika-Gruppen Kammgarnstrasse aufgeräumt. Die MAGS unterstützte uns mit Greifern, Säcken, Handschuhen und Personal.
Elke unterhält die Truppe zu Lande und auf dem Wasser
Elke unterhält die Truppe zu Lande und auf dem Wasser